logo
HOME
ÜBER UNS
NEWS
VERMITTLUNGSTIERE
VERMITTLUNGSABLAUF
IHRE HILFE
Pflegestelle
Patenschaft
Flugpatenschaft
Spenden
HEIM GEFUNDEN
EINE KERZE FÜR...
ICH BIN ANGEKOMMEN
GALERIE
KONTAKT/IMPRESSUM
LINKS UND FREUNDE

Flugpatenschaft

Wir benötigen regelmäßig Flugpaten von Malaga (Spanien) nach Nürnberg, München, Leipzig und Berlin!

Damit unsere Hunde nach Deutschland kommen können, brauchen sie einen Menschen, der sie "als Gepäck" auf seinem Flug mitnimmt. Der „Flugpate“ lässt also ein Tier (i.d.R. ein Hund pro Fluggast) mit seinem Flugticket zurückfliegen.

Wie ist der Ablauf?

Möglichst frühzeitig teilen Sie uns Ihre Flugdaten mit und falls der Flug (Datum, Abflugort im Ausland, Ankunftsort in Deutschland etc.) für uns relevant ist, buchen wir eine Transportbox (Frachtraum) oder/und eine Transporttasche (Kabine, bis ca. 7 kg) auf ihr Ticket ein. Die Kosten dafür werden vom Verein getragen.

Sie bekommen dann die Kontaktdaten unserer Helfer vor Ort im Ausland und treffen sich mit ihnen am Tag des Abflugs am Flughafen. Dort wird Ihnen dann beim Einchecken der Hunde geholfen und Ihnen die notwendigen Papiere ausgehändigt.

Bei der Ankunft am Zielflughafen in Deutschland wird die Transportbox inklusive Hund am Frachtgutschalter vom Flughafenpersonal an Sie herausgegeben. Sie müssen die Transportbox dann lediglich auf einem Gepäckwagen nach draußen transportieren. Dort werden Sie von uns bereits in Empfang genommen.

Bestenfalls zieht der Vierbeiner gleich in sein neues Zuhause oder er wird von uns zu seiner Pflegestelle transportiert.

Sollten Sie Interesse an einer Flugpatenschaft bekommen oder/und noch weitere Fragen haben, dann melden Sie sich bitte bei uns!

 

Ihr Waisenhunde-Team 

Sollten Sie andere Urlaubsziele ansteuern, dann lassen Sie sich doch z.B. bei

www.flugpaten.org

www.flugpaten.de

registrieren und helfen Sie so anderen Tierschutzorganisationen!

 

Waisenhunde / Tierpfoten in Not